Thomas Immobilien

Stand 15.03.2012

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Thomas Immobilien GmbH

 

§ 1 Gültigkeit

Unsere Geschäftsbedingungen sind grundlegender Bestandteil unserer Leistungen und Angebote. Anderslautende Bedingungen sind nur dann gültig wenn diese mit Thomas Immobilien schriftlich vereinbart sind.

§ 2 Angebote

Unsere Angebote erfolgen freibleibend und sind unverbindlich. Die Objektangaben sind von Thomas Immobilien mit Sorgfalt eingeholt, basieren aber auf den Thomas-Immobilen erteilten Informationen der Vertragspartner und/oder der Eigentümer. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann daher keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf des Objektes bleibt vorbehalten.

§ 3 Maklervertrag

Der Maklervertrag zwischen dem Kunden und Thomas Immobilien kommt zustande, wenn der Kunde in Kenntnis der Provisionspflicht der Angebots- und Vermittlungstätigkeit von Thomas-Immobilien Informationen über beworbene Objekte anfordert und/oder nach Übersendung der Angebote weitere Informationen anfordert und/oder es zu einer Vereinbarung eines Besichtigungstermins des Objektes mit Thomas Immobilien oder über Thomas-Immobilien kommt.

§ 4 Vertragsabschluss / Provision

Thomas Immobilien hat im Erfolgsfall einen Anspruch auf Zahlung einer Maklerprovision für die Maklertätigkeit. Die Bekanntgabe der Objektadresse geschieht unter ausdrücklichem Hinweis auf unsere Provisionsforderung im Falle des Ankaufs. Der Objektnachweis / Provisionsanspruch gilt auch gegenüber Lebensgefährten, Verwandten, Familienmitgliedern, Lebensgemeinschaften, Betriebsvertretern und Franchisegebern/ -partnern.

Sofern keine andere Angabe gemacht ist, gelten folgende Provisionssätze als vereinbart:

(a) Für Objekte im Inland  (Deutschland):

Für Nachweis bzw. Vermittlung von Grundstücken, Wohn- oder Gewerbeimmobilien zum Kauf: (zahlbar vom Käufer)

Beim Kauf 3,57 % inkl. MwSt. auf den vertraglich vereinbarten Gesamtkaufpreis (mindestens jedoch 1.190,00 € inkl. MwSt.)

Beim Erbbaurecht 3,57% inkl. MwSt. vom Wert des Grundstücks und etwa bestehenden Aufbauten (mindestens jedoch 1.190,00 € inkl. MwSt.)

Für Nachweis bzw. Vermittlung von Mietverträgen bei Wohn- und Gewerbeimmobilien (zahlbar vom Mieter/Pächter)

Bei Wohnräumen 2,38 Monatsmieten inkl. MwSt.

Bei Gewerberäumen, bei einer Vertragsdauer bis zu 5 Jahren, Mindestsumme 3,57 Monatsmieten inkl. MwSt.

Der Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn der Auftraggeber den erhaltenen Nachweis an einen Dritten weitergibt und dieser den Kaufvertrag abschließt.

Die gesamten Provisionssätze verstehen sich inklusive der am Tage der Rechnungslegung geltenden gesetzlichen 19% Mehrwertsteuer.

Die Provision ist zur Zahlung fällig bei Beurkundung eines beurkundungspflichtigen Vertrages, bzw. bei Vorliegen einer schriftlichen Ausfertigung eines rechtsgültigen Miet-, Pacht- oder sonstigen Vertrages.

 (b) Für in Spanien gelegene Objekte

Für Nachweis bzw. Vermittlung von Grundstücken, Wohn- oder Gewerbeimmobilien zum Kauf: (Provisionsfrei für den Käufer, Ausnahme sind Bankobjekte)

§ 5 Doppeltätigkeit

Thomas Immobilien behält sich vor, auch für die andere Vertragspartei entgeltlich tätig zu werden.

§ 6 Gemeinschaftsaufträge

Thomas Immobilen ist berechtigt, weitere Makler bei der Bearbeitung des Auftrages einzuschalten.

§  7 Informationsweitergabe an Dritte

Sämtliche Informationen sind ausschließlich für den Kunden bestimmt und dürfen von diesem nicht an Dritte weitergegeben werden. Werden die Informationen an einen Dritten weitergegeben und kommt es zu einem Vertragsabschluss mit diesem Dritten oder gemeinsam mit diesem Dritten, dann haftet der Kunde in Höhe der Provision, auf die Thomas Immobilien Anspruch hätte, wenn der Kunde das Objekt selbst bzw. allein erworben hätte.

§ 8 Identität

Der Empfänger erkennt an, dass wir nach dem Geldwäschegesetz (§ 16 Abs. 2 Nr. 9 GwG in Verbindung mit Art. 6 LStVg) verpflichtet sind, die Identität unserer Kunden festzustellen. Hierzu gehört, dass Vorzeigen des Personalausweis / Reisepass, bei Firmen einen Handelsregisterauszug und das Anfertigen sowie archivieren einer Kopie für unsere Unterlagen. Weiterhin müssen wir prüfen, ob ein Kaufinteressent in eigenem Interesse oder im Interesse eines Dritten handelt.

§ 9 Haftungsbegrenzung

Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen im Falle einer schuldhaften Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. Unsere weitere Haftung beschränkt sich nur auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Thomas Immobilien haftet nicht für die Bonität der vermittelten Vertragspartei.

§ 10 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Im Verhältnis zu Kaufleuten als Auftraggebern gilt der Sitz von Thomas Immobilien als Erfüllungsort und Gerichtsstand vereinbart. Auf das Vertragsverhältnis ist deutsches Recht anzuwenden unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).